Weihnachtskekse

Sie dürfen in der Weihnachtazeits in keinem Haus fehlen: die Kekse! Diese sind sehr simpel und überzeugen dennoch groß und klein.
Auf geht’s, in die Weihnachtsbäckerei!🎶

  • 250g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 100g Zucker
  • 125g Butter
  • gemahlene Gewürze (Zimt, Nelken, Kardamom, Vanille, Anis, Pfeffer)

Verknete alle Zutaten zu einem glatten Teig und stelle ihn für ungefähr eine Stunde in den Kühlschrank.

Heize den Ofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vor.

Rolle den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zur gewünschten Dicke aus und stich die Kekse aus. Lege sie anschließend auf ein Backblech mit Backpapier.
Um gemusterte Kekse zu erhalten, verwenden wir gerne den Teigroller von Lang Zeit

  • 1 Eigelb
  • 1EL Schlagobers

Verquirle Eigelb und Schlagobers und bestreiche die Kekse damit.

Backe die Kekse für 12-15 Minuten.

Sobald sie ausgekühlt sind kann man die Kekse zum Beispiel mit Schokolade oder Zuckerguss verfeinern.

 

Verschlagwortet mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s