Flotte Karotte

Dieser Kuchen schmeckt nicht nur fantastisch, er ist nebenbei auch noch relativ gesund und einfach zu machen!

Das brauchst du für einen Kuchen mit 20cm Ø:

  • 2-3 Eier
  • 100g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Vanille
  • 240g geschälte, geraspelte Karotten
  • 70g Naturjoghurt
  • 100g Öl
  • 240g Mehl
  • 1 gestrichenen TL Backpulver
  • 1 gestrichenen TL Natron
  • 1-2 TL Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 100g gehackte Walnüsse

Und so geht’s:

Heize den Ofen auf 170°C (O-/U-Hitze) vor.

Gib die Eier, den Zucker, das Salz und die Vanille in eine Schüssel und rühre so lange (mit dem Mixer/ der Küchenmaschine) bis die Masse cremig und leicht wird. Das dauert ungefähr 5 Minuten.

Vermenge die Masse danach vorsichtig mit den Karotten, dem Joghurt und dem Öl.

Hebe jetzt die übrigen Zutaten unter.

Backen:

Fülle die Masse in eine Backform mit 20cm Durchmesser und achte darauf, dass die Oberfläche glatt ist.

Nach ungefähr 45 Minuten bei 170°C (O-/U-Hitze) ist der Kuchen fertig.

Dekoration?

Um dem Kuchen den letzten Schliff zu verpassen eignen sich hervorragend zum Beispiel Nüsse oder Schokolade. Der Kreativität sind hierbei aber keine Grenzen gesetzt!

HAPPY BAKING!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s