Orange Date

Diese Kekse sind das Gegenteil von 0815 Weihnachtsbäckerei! Sie schmecken durch die Orange angenehm frisch und enthalten nur wenig Zucker. Die Datteln als Füllung verleihen dem Ganzen einen wunderbar winterlichen Geschmack.

Teig:
2 EL Löskaffee
200g Mehl
1 TL Kakaopulver
30g Zucker
150g Butter
abgeriebene Schale von 1 Bio Orange

Deko:
1 Dotter
50g Mandelblättchen (angeröstet)

Füllung:
75g Datteln (getrocknet, entsteint)
75g Schlagobers
20g Butter
150g Zartbitterschoko (gehackt)

  1. Löskaffee mit 2 EL warmem Wasser verrühren. Die restlichen Teigzutaten hinzufügen und zu einem Mürbeteig kneten. Ca. 1h in den Kühlschrank stellen.
  2. Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf die gewünschte Dicke ausrollen und ausstechen. Die Hälfte der Kekse mit verquirltem Dotter bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen. 8-10 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  3. Für die Füllung Datteln fein hacken. Den Schlagobers kurz aufkochen und die Butter und Schoko darin zergehen lassen. Datteln dazumixen und pürieren bis keine Stückchen mehr in der Masse sind. Abkühlen lassen.
  4. Die Füllung in einen Spritzsack füllen. Auf die Kekse ohne Mandeln spritzen und jeweils mit einem Keks mit Mandeln zusammensetzen.  

Tipp:
Falls du keine Mandelblättchen zuhause hast, kannst du die Kekse auch mit Schokolade verzieren. Schmilz dafür die Schokolade und verwende eine Gabel, um Schoko-Fäden über die Kekse zu ziehen. (so wie im Bild😋)

Ein Kommentar zu “Orange Date

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s