Polenta-Lasagne

Eine vegetarische Lasagne aus Polenta und Gemüsesugo, die satt macht und von innen wärmt.

Die Nudelschicht, wie man sie von der „klassischen“ Lasagne kennt, wird in diesem Rezept durch Polenta ersetzt. Als „Bolognese“ essen wir gerne ein Sugo aus Gemüse und Sojaschnetzeln. Und damit’s schön saftig wird, gibt’s eine cremige Béchamelsauce obendrauf.

Zutaten:

Für die Polenta:
500ml Wasser
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
Chiliflocken nach Geschmack
1 Lorbeerblatt
1 Prise Muskatnuss
150g Polenta

Für das Sugo:
125g Sojagranulat
1 TL Gewürzsalz
1 Zwiebel, geschält und gehackt
300g Gemüse (Brokkoli, Zucchini, Karotten), geraspelt
1cm Ingwer, gerieben
2 EL Öl
Salz, Pfeffer

Für die Béchamel:
1 EL Butter
1 EL Dinkelmehl
300ml Milch
Salz, Pfeffer
1 Prise Muskatnuss

Außerdem:
Butter für die Form
Parmesan zum Bestreuen


Zubereitung:

Polenta:

Koche das Wasser in einem Topf gemeinsam mit Knoblauch, Chiliflocken, Lorbeerblatt und Muskat auf.

Rühre die Polenta ein und lasse sie bei reduzierter Hitze für ca. 10 Minuten ziehen. Achte dabei darauf, dass sie nicht anbrennt und rühre hin und wieder um.

Entferne das Lorbeerblatt.

Rolle die Polentamasse zwischen zwei Backpapierbögen ca. 1-2 cm dick aus und lasse sie auskühlen. Sobald sie kühl sind, lässt sich das Backpapier problemlos abziehen.

 

Sugo:

Fülle das Sojagranulat in eine Schüssel, bedecke es mit warmem Wasser und würze es mit dem Gewürzsalz. Lasse es für 15 Minuten ziehen.

Erwärme das Öl in einer Pfanne und brate die Zwiebel, das Gemüse und den Ingwer kurz darin an.

Gib das Sojagranulat mit der Flüssigkeit dazu und würze es mit Salz und Pfeffer. Koche alles ein, bis es zu einer Sauce wird.

 

Béchamel:

Lasse die Butter in einem Topf zergehen und schwitze das Mehl unter Rühren darin an.

Rühre mit Hilfe eines Schneebesens die Milch ein und koche sie auf. Rühre dabei ständig weiter.

Füge die Gewürze hinzu und lasse sie Sauce weiterköcheln, bis sie etwas eingedickt ist.


Fertigstellung:

Streiche eine Auflaufform mit Butter aus und fülle sie abwechselnd mit einer Schicht Polenta und einer Schicht Sugo.

Übergieße die Lasagne mit der Béchamelsauce und bestreue sie mit Parmesan.

Backe die Lasagne im vorgeheizten Ofen (150°C, Heißluft) für ungefähr 35 Minuten.

img_4438img_4442

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s