Topfengolatschen

Wir haben Topfengolatschen gebacken! Gemacht aus einem süßen Germteig mit saftiger Topfenfüllung. Ob du Rosinen dazumischst, überlassen wir dir. Dieses Thema spaltet ja die Geister 🙂

Rezept für ca. 9 Golatschen:

Teig:
250g Weizenmehl W480
125g Milch
5g Trockengerm
25g Butter
15g Zucker
1 Dotter
1 Prise Salz
Vanille, Zitronenschale

  • Alle Zutaten mit dem Knethaken der Küchenmaschine zuerst einige Minuten auf langsamer Stufe vermischen. Den Teig anschließend auf mittlerer Stufe auskneten.
  • Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Zwischendurch ein- bis zweimal zusammenschlagen.

Topfenfüllung:
25g Butter, weich
30g Staubzucker
1 Dotter
1 Prise Salz
5g Zitronensaft
geriebene Zitronenschale
200g Topfen
10g Maizena
(eventuell Rosinen nach Geschmack)

  • Butter, Zucker, Dotter, Salz und Zitrone schaumig rühren.
  • Topfen und Maizena (und eventuell Rosinen) dazumischen.

Fertigstellung:
1  Ei zum Bestreichen

  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (36*36cm) und in Quadrate (12*12cm) schneiden.
  • Die Topfenfüllung gleichmäßig mittig auf die Quadrate verteilen.
  • Die Ecken der Quadrate mit Ei bestreichen und jeweils die diagonal gegenüberliegenden Ecken verbinden.
  • Mit Ei bestreichen und zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Ober- und Unterhitze) goldbraun backen.

IMG_4524.JPG

 

 

 

Ein Kommentar zu “Topfengolatschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s